Tortenseminar

Seminarräume

Tortenseminar: Karamellsahne mit Zartbittermousse

In der BBS am Ritterplan in Göttingen finden in der Schulkonditorei regelmäßig Tortenseminare statt.  Die moderne Klimaanlage sorgt für eine gleichbleibende Temperatur und so können auch im Sommer Tortenseminare durchgeführt werden. Die Teilnehmer arbeiten in Zweiergruppen und stellen alle Torten selbst her. Eine Seminarmappe mit farbigen Bildern, Rezepten und Herstellungsabläufen sorgt für eine detallierte Dokumentation des Tortenseminares.

Inhalte des Tortenseminars

Das Seminar beginnt um 8.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Es gibt eine Mittagspause von 60 Minuten in der wir in der Regel zusammen eine Kleinigkeit essen gehen.

Produkte des Tortenseminars vom 29.3.2014

Torten des Seminares vom 29.3.2014

In diesem Tortenseminar werden verschiedene Biskuitsorten wie Wiener Masse, Struktur- und Dekorationsmasse, Baisermasse und Rouladenmasse hergestellt. Die Füllungen in diesem Tortenseminars bestehen aus verschiedenen Moussevarianten, Sahnecrems und Fruchtfüllungen. Es werden über zehn verschiedene Tortenvarianten eingesetzt. Die Ränder bestehen aus dem optisch und geschmacklich sehr interessanten Dekorationsbiskuit. Die Oberflächen der Torten hingegen werden mit einem Geleespiegel und verschiedenen Obst- und Kuvertüredekoren gestaltet. Die Dekore werden alle am Seminartag selber hergestellt. Hier werden zwei Kuvertürearten temperiert. Auf Marmor wird die Kuvertüre tabliert oder mit Kuvertüredrops geimpft. Durch diese Verfahren erhält die Schokolade nach dem Erstarren ihren besonderen Glanz. Die Kuvertüre wird auf  Folienstreifen aufgestrichen und mit einem Silikonkamm abgezogen, so entstehen Spiralen. Dekobruch entsteht durch das Abspinnen mit weißer Kuvertüre auf Folie und das Abstreichen von Zartbitterkuvertüre. Nach dem Erstarren der Kuvertüre wird sie von der Folie gelöst und beliebig gebrochen. Die Kuvertürekreise werden mit der Spritztüte auf Backpapier dicht aufgesponnen und mit dem Ausstecher ausgestochen. So entstehen attraktive Dekorationen für die verschiedenen Torten.

Die Produkte in diesem Tortenseminar sind leicht auf Vorrat herzustellen, müssen nicht eingestrichen werden, sind optisch sehr interessant und geschmacklich ein Genuss. Am Ende des Tages werden alle Torten aufgeteilt und jeder kann seine Seminarergebnisse mit nach Hause nehmen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.